Amar Das

Kundalini Yoga LehrerInnenausbildung KRI Stufe 1 Wien/Graz

Vertiefe deine Praxis mit Kundalini Yoga und erhalte Instrumente für dein fortlaufendes Wachstum

Lerne eine Kundalini Yoga Unterrichtsstunde zu unterrichten

Verbinde dich mit der Erblinie der Yogis, deren Lehren von einer tausend jährigen Tradition herkommen

Erfahre einen persönlichen transformatoren Prozess innerhalb einer Gruppe

Erlange ein weltweit anerkanntes Zertifikat

Modul 1 Grundlagen (Tamanga)

Modul 2 Das Selbst (Wien / Amar Das)

Modul 3 Die 5 Elemente (Nähe Graz)

Modul 4 Das Selbst (Wien / Amar Das)

Ob du deine eigene Erfahrung mit dem Yoga vertiefen, es mehr in dein Leben integrieren, gern selbst unterrichten möchtest – die Motivation kann unterschiedlich sein, der Weg der gleiche.

Das Unterrichtskonzept entspricht den internationalen Richtlinien (IKYTA/3HO).

Flyer

Ausbilder:

Nirmal Singh

Seit über 15 Jahren unterrichtet Nirmal Singh die Kunst und Wissenschaft von  Kundalini Yoga, er ist KRI Leadtrainer und internationaler Ausbilder für Stufe 1 und 2.
Seit seiner ersten Begegnung mit Kundalini Yoga widmet er sich den Lehren von Yogi Bhajan und inspiriert andere in ihrem Prozess, spirituell zu wachsen und bewusster zu leben. Er begegnet seinen SchülerInnen mit Herz und Freude.
Gemeinsam mit Sat Sarbat und seiner Frau Sat Kirn hat er 2010 das Kundalini Yoga Zentrum Amar Das gegründet. Ein Zentrum der Begegnung, Freude und spirituellen Wachstums. Ein Zentrum des Praktizierens, Studierens und Teilens des Wissens von Yogi Bhajan.
Er praktiziert Sat Nam Rasayan, Shiatsu und Klangmassage sowie Klangmeditation und leitet geistige Familienaufstellungen.
In seinen Behandlungen vereint er sein Wissen über schamanische Techniken, Geistheilung und Klang.

Sat Sarbat Kaur Khalsa

Sat Sarbat ist eine KRI qualifizierte Kundaliniyogalehrerin und Trainerin/Ausbildnerin, die ihr Wissen dadurch erweitert hat, dass sie andere Ausbildungen rund um die Lehren von Yogi Bhajan absolviert hat, so wie Sat Nam Rasayan, Numerologie, Bewusste Schwangerschaft und Kinderyoga.
Seit sie Yogi Bhajan 2001 traf und von ihm tief berührt war unterrichtet sie die Lehrerausbildung Stufe 1 in Österreich, Frankreich und begann schließlich 2011 in Asien zu unterrichten.
Sat Sarbat praktiziert und unterrichtet Gurdjieff Tänze, die sie für ein ausserordentliches Werkzeug hält um Präsenz und Aufmerksamkeit zu entwickeln und als eine Ergänung zu YB Systems von den 10 Körpern.
Nach einer intensive Ausbildung in Tarot begann sie erfolgreich Numerologie und Tarot für individuelle Beratungen zu kombinieren.
Zusätzlich ist sie eine zertifizierte Spezialistin für Trauerarbeit des Grief Recovery Institute of New York und ergänzt daher ihr Training mit ihrer speziellen Einsicht in der Heilarbeit die Vergangenheit loszulassen.

Satmukh Singh Khalsa

2008 gründete Satmukh Singh Yoga Gaia in China, um seine Workshops über die Lehren Yogi Bhajans zu promoten.
Yoga Gaia wuchs schnell und bald verstärkte ein Team von chinesischen SchülerInnen seine Anstrengungen. 2011 initierte Satmukh eine Stufe 1 Ausbildung in Südchina mit Sat Sarbat unter Amrit Nam Sarovar.
Nach ihrer Hochzeit in 2012 gründeten Sat Sarbat und Satmukh Ajai Alai Asia, eine neue Schule, die derzeitigen Entwicklung und den die neu entwickelten Programme integriert.
Satmukh ist weiters ein zertifizierter Asthanga und Kundalini Yoga Lehrer. Er reist regelmäßig zwischen Europa und Asien um Kundaliniyoga Workshops zu promoten und in Ausbildungen zu unterrichten (China, Österreich, Frankreich und Australien)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • "Happiness is your birthright."
    Yogi Bhajan