Amar Das

Aktuelles

Sadhana am Samstag, 5. August 2017 von 5.30 – 8.00

Sadhana ist eine tägliche Praxis von Yoga und Meditation in den frühen Morgenstunden, eine Disziplin von Körper und Geist, um der Seele zu dienen.

Wie immer gibt es danach ein bring&share Frühstück!

Beitrag: frei oder freiwillige Spende

 

Yoga im Augarten mit Wolfgang

Genieße gratis Yogaeinheiten im Augartenpark!

Ab 14. Juli jeden Donnerstag von 7.30 -8.30, im August jeden Donnerstag von 18.30-19.30

Mit Wolfgang am Donnerstag, 24. August von 18.30 – 19.30

 

Weltweite Gebärmuttersegnung mit Elisabeth

Montag, 7. August 2017, 18.30 – 20.30

Die Gebärmutter-Segnung Einstimmung von Miranda Gray ist ein einfaches Geschenk an jede Frau jeglichen Alters, mit und ohne Zyklus, mit und ohne Gebärmutter, die diese Segnung gern empfangen möchte – ein Geschenk an Energie, um Heilung in unsere Weiblichkeit zu bringen, in unsere Gebärmutter und ihren Zyklus, in unsere Kreativität und Fruchtbarkeit, in unsere Sexualität und Spiritualität.
Deine Herzensschwestern sind sehr willkommen!
Anmeldung:
Elisabeth Cartellieri
elisabeth.cartellieri@gmail.com und 0650 3295640
Zeit: 18.30 – ca. 20.30 (manchmal etwas länger :-)))

Ort: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben (Graz)

Beitrag: 20,00€

 

Gebärmuttersegnung als Einzelsitzung mit Elisabeth

Wenn du gerne die Gebärmuttersegnung in einer Einzelsitzung erleben möchtest, freue ich mich dir diese als von Miranda Gray ausgebildete Moon Mother weitergeben zu dürfen!

Für die Terminvereinbarng deiner persönlichen Sitzung melde dich gerne unter elisabeth.cartellieri@gmail.com und 0650 3295640.

Dauer: ca. 1 Stunde, Beitrag: 60,00€

 

Seelenzeit im magsichen Altaussee mit Elisabeth und Robert, 12. und 13. August 2017

Lass dich berühren und inspirieren von der heilsamen Schwingung dieser wunderschönen Natur. Verbinde dich mit deiner Seele, deinem wahren Selbst durch heilsames Singen, Yoga & Tanz, sodass du voller Energie und Freude in deinem Alltag weitergehen kannst.

Unser gemütliches Lagerfeuer und das gemeinsame Erleben des Abends „Berge in Flammen“ – mit bengalischen Feuern beleuchtete Wände von Loser und Trisselwand – werden deine Erfahrungen vertiefen.

Am Sonntag gibt es die Möglichkeit für Einzelbehandlungen bei Robert und Elisabeth.

Die Workshops am Samstag und Sonntag können einzeln oder gemeinsam besucht werden. Die genauen Beschreibungen findest du ganz unten.

Samstag, 12. August 2017

18.00 – 20.00 Heilsames Singen mit Robert

danach gemütliches Picknick am Lagerfeuer, für das du gerne eine Kleinigkeit zum Teilen mitbringen kannst

21.30 „Berge in Flammen“ mit freiem Blick direkt von unserer Lagerfeuerstelle aus 🙂

Sonntag, 13. August 2017

8.30 – 10.30 Yoga und Tanz mit Elisabeth

danach: auf Wunsch gerne Einzelbehandlungen bei  Elisabeth und/oder Robert

Bitte bequeme Kleidung und für das Yoga eine eigene Matte mitbringen.

Wenn du von weiter herkommst und einen Schlafsack mitbringst, kannst du gerne für einen Beitrag von 10,00€ in der Jurte (bei Schönwetter mit Blick auf die Sterne J) übernachten.

Beitrag:

ein Workshop: 20,00€

beide Workshops: 35,00€

Ein Workshop und eine Behandlung:  75,00€

2 Workshops und eine Behandlung:  90,00€

eine Behandlung: 60,00€ für ca. 1 Stunde

beide Workshops, 2 Behandlungen: 140,00€

Anmeldung: Elisabeth Cartellieri, elisabeth.cartellieri@gmail.com, 0650 3295640

 

 

Workshop ERFAHRE DEINE 11 MONDZENTREN mit Ursula

am Freitag, 13.10.2017 von 17.00 bis ca. 21.00 Uhr

Auf Grund des so großen Interesses beim diesjährigen Yogafestivel zum Thema der 11 Mondzentren bei Frauen und der 2  Mondzentren bei Männern, werden wir uns noch genauer mit dieser so wirkungsvollen Mediation beschäftigen.

– Wo befinden sich die Mondzentren im Körper und wozu genau an diesen Stellen

– Wie ist es möglich, durch diese spezielle und ein-fache Meditation aus alten Gewohnheits- und Verhaltensmuster auszusteigen?

– Welche Bedeutung hat das Meridiansystem in Bezug auf diese Meditation?

– Worin liegt die Erfahrung mit den 10 spirituellen Körpern und der yogischen Nummerologie

– Herstellen der Verbindung zum Mond und den Tierkreiszeichen

„Sobald du in der Lage bist, diesen Wechsel in dir selbst aufzuspüren und deinen eigenen Zyklus wahrnimmst, kannst du dir deiner Entscheidungsfindung, Handlungen und Beziehungen viel bewusster werden“ Yogi Bhajan

Information und Anmeldung bei Ursula:

ursula.reisinger@aon.at und 0664 75052528