Workshop Transformational Body- & Breathwork mit Heinrich Himat

Neben Meditation ist das Atmen das zweite wichtige Werkzeug, mit dem wir an unserer Erneuerung und Veränderbarkeit arbeiten.

Jüngere Forschungsergebnisse zeigen, dass bestimmte Atemtechniken die strukturelle Neuroplastizität erhöhen. Das bedeutet, es werden Neuronen und ganze Hirnareale vergrößert und neu gebildet. Zusätzlich machen dich oszillatorische Effekte im Gehirn, durch das richtige Atmen ausgelöst, wacher, konzentrierter, leistungsfähiger und balancierter.

Die Verbindung von Atemtechniken aus dem Kundalini Yoga mit anderen uralten und neuen Atemschulen bietet, zusammen mit aus dem Coaching bekannten affirmativen Techniken, eine wirkungsvolle Methode, uns zielgerichtet zu transformieren.

Leitung: Heinrich Mayr
Anmeldung: office@heinrich-mayr.com

Nähere Infos hier: Flyer

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Amar Das

Amar Das