Die folgenden Hinweise helfen dir noch tiefer einzutauchen und den Effekt der Einheiten für dich zu nutzen. Auch wenn wir in einer sehr schnellen und in einer an Leistung orientierten Zeit leben, so sind Yoga und die anderen in unserem Studio angebotenen spirituellen Disziplinen kein Wettkampfsport. Wenn du diese ausübst, ist es vielmehr eine Zeit, in der du ganz mit dir verbunden sein solltest, bzw. die Möglichkeit hast, wieder ganz zu dir zu kommen und in eine tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen.

Bitte beachte folgende Hinweise vor dem Beginn der Einheit:

  • Falls du unter Beschwerden (Bandscheibenproblem, Herzbeschwerden, etc.) leidest oder zur Zeit verletzt bist, teile dies bitte deiner Lehrerin oder deinem Lehrer vor der Stunde mit.
  • Auch eine Schwangerschaft solltest du vor der Stunde bekanntgeben.
  • Große Mahlzeiten solltest du vor den Einheiten vermeiden. Ein Zeitabstand von 2 Stunden seit der letzten Mahlzeit wäre ratsam.
  • Verstaue bitte alle großen Gegenstände wie Taschen, Rucksäcke etc. in den Garderoben. Für deine Wertsachen findest du Platz im Yogaraum.
  • Matten, Decken und Polster sind vorhanden. Nehme ein Tuch oder Handtuch als Unterlage mit.
  • Lass bitte dein Mobiltelefon ausgeschaltet.
  • Das gesamte Zentrum ist eine rauchfreie Zone!
  • Wir öffnen ca. 20 Minuten vor den Einheiten. Bitte erscheine rechtzeitig, damit du genügend Zeit hast, dich auf die Stunde vorzubereiten.

Wirf einen Blick in den Stundenplan und finde jetzt deine Einheit.

 

Amar Das

Amar Das