Yoga für Kinder ab 3 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern, Verwandte und FreundInnen – jung und alt. Alle sind herzlichst willkommen! Wenn ihr zum ersten Mal beim Familienyoga dabei seid, bitten wir um vorherige Anmeldung. Zum Stundenplan

Darum ist Familienyoga so wertvoll
Neben dem großen Spaßfaktor für Klein und Groß kann kindgerechtes Yoga zu einem besseren Körpergefühl, Kreativität und der Vertrauensbildung beitragen. Das gemeinsame Praktizieren schafft noch mehr Nähe zwischen dem Kind und der Begleitperson, weshalb nicht nur Eltern eingeladen sind, teilzunehmen. In der Gruppe entdeckt ihr den Effekt von unterschiedlichen Übungen, erfahrt wie man mit Atem und Klang in die Entspannung finden kann und lernt verschiedene Mantren kennen. Vielleicht entwickeln sich sogar Freundschaften, die über die Einheit hinaus bestehen bleiben. Im Kinderyoga sehen sich die größeren Kinder ab 6 Jahren wieder, um Yoga ohne Begleitperson zu machen und weitere Elemente zu erfahren.

Ablauf einer Einheit
Gemeinsam werden wir viele spannende Yoga Abenteuer erleben und so spielerisch Yoga kennen lernen. Wir werden wie Löwen brüllen, wie Schlangen zischen, wie Indianer schleichen, wie Drachen fliegen, wie Zauberer hexen, wie die Sonne strahlen und wie Balu der Bär tanzen, unsere Rücken an Baumstämmen reiben und das Leben genießen. Wichtige Bestandteile im Familienyoga sind Vertrauens- und Partnerübungen, Massagen, Atemübungen, Spiele, Entspannung und vor allem Freude und Spaß am gemeinsamen Zusammensein.

Dein Team: Sandra Gopal Ajeet, Susana Sat Kirn

 

Amar Das

Amar Das