Bring dein Baby oder Kleinkind (1-3 Jahre) mit zu einer regulären Kundalini Yoga Stunde. Der Einstieg für Mamas und Papas ist jederzeit möglich. Wenn du das erste Mal dabei bist, bitten wir um vorherige Anmeldung. Zum Stundenplan

Darum ist Yoga für Mamas und Papas mit Baby bzw. Kleinkind so wertvoll
Für Mama-Baby-Yoga ist dein Kind schon zu mobil, für Familien- oder Kinderyoga noch zu klein? Mit Mama/Papa macht Yoga bieten wir eine reguläre Kundalini Yoga Einheit (1 Stunde) für Mütter und/oder Väter mit Kind (1-3 Jahre) an. Während du Yoga machst, kann sich dein Kind im Raum bewegen, beobachten, spielen, entdecken. So kannst du dich deiner Yogapraxis widmen und gleichzeitig Zeit mit deinem Kind verbringen. Lustig ist es für alle Kinder, Spielzeug zu teilen. Ihr seid herzlich eingeladen, Spielzeug oder ähnliches mitzubringen und zu teilen.

Ablauf einer Einheit
Die Einheiten werden nach dem üblichen Ablauf einer Kundalini Yoga Stunde geplant: Nach dem Einstimmen praktizieren wir eine oder mehrere Übungsreihen (Kriya), genießen eine Entspannungsphase und lassen die Einheit mit einer Meditation ausklingen. Die Stunde beenden wir mit gemeinsamen Ausstimmen. Dein Kind und du erhaltet natürlich genügend Raum, um den eigenen Bedürfnissen nachzugehen. Das Leben mit Nachwuchs setzt häufig große Flexibilität voraus und diesen Aspekt lassen wir auch in diese Einheit mit einfließen. Somit richtet sich der tatsächliche Ablauf flexibel danach, wie es der ganz individuelle Rhythmus der Gruppe zulässt.

Dein Team: Christine Santosh

Amar Das

Amar Das